Ikat-Design: ein Trend aus Indonesien

Ikat ist ein neuer Trend in der Welt des Interior Designs. Ursprünglich stammt diese besondere Webtechnik aus Indonesien. Die ethnischen Muster werden in einer sehr aufwendigen Fertigung durch das partienweise Einfärben des Webgarns mit bunten Farben erzeugt. Einzelne Garnabschnitte werden während der Färbedurchgänge mit Bambusbast umwickelt, wodurch die kunstvollen Muster entstehen. Die Designs sind geprägt durch geometrische florale Motive. Ikat-Design hat sich auf der ganzen Welt etabliert und ist in zahlreichen Einrichtungen zu finden.

Ikat ist und hat Stil, ist innovativ und die besonderen Designs sind unverkennbar, gleichzeitig modern und sehr stilvoll. Das Design ist zeitlos und dauerhaft im Trend. Das Wort Ikat bezeichnet übersetzt Faden oder Knoten und steht nun für einen modernen, innovativen Einrichtungstrend.

Farblich hat der Ikat-Stil keine Einschränkungen, bunt und knallig oder klassisch helle Farbtöne und Schattierungen. Von Sand über knalliges Pink bis hin zu dunklen Farbtönen ist alles zu finden, zweifärbig oder bunt. Die exotischen Muster verleihen Ihrer Einrichtung ein besonderes Flair, eine fröhliche und dabei extravagante Note.

Stoffe im Ikat-Design werden für Kissen verwendet um gezielt Akzente zu setzen, oder auch als Polsterüberzüge oder für Vorhänge, um seine Einrichtung in diesem Stil zu gestalten. Die Muster lassen sich sehr gut kombinieren, hier ist Mut zu Außergewöhnlichem gefragt.

Lassen Sie sich von weiteren Einrichtungsstilen inspirieren: