Urban Jungle

Raus aus der Betonwüste, ab in die Natur:

Der Alltagsstress, die Hektik und der Lärm der Großstadt - all das scheint jetzt ganz weit weg. Denn hier zwischen Blättern und Ranken fühlt sich alles wie Urlaub an. Wir beobachten kleine Äffchen, bunte Papageien, wilde Zebras - und das alles in den eigenen vier Wänden.

 

Willkommen im eigenen Dschungel!

 

Zimmerpflanzen werden wieder salonfähig. Holz und Bambus dürfen im großen Stil in den Wohn- und Schlafräumen einziehen. Der grüne Trend macht auch im Interiorbereich keinen Halt. Immer mehr Menschen zieht es zwar weiterhin weg vom Land in die Großstadt - der Wunsch, im Grünen zu leben, ist dennoch ungebrochen. Da kommen die neuen Wildlife-Dessins und Bezugstoffe in tropischen Farben genau recht. 

 

Basics für diesen Urban-Jungle-Look: Naturmaterialien wie Hölzer, Bambus, Leder und exotische Grünpflanzen, die Kombination mit Kunststoffmobiliar, Edelstahl oder Beton erzeugt einen modernen Bruch. Vorhänge oder Kissen mit üppigen floralen Mustern und Animalprints von Zebra, Schlange oder Giraffe sorgen für Lebendigkeit. Grüne Gewächse stehen stellvertretend für den Stil und geben dem Blick Halt. Unifarbene Sitzmöbel sowie cleane Accessoires aus Glas sorgen für Ruhepole. An Farben ist alles erlaubt, was die breite Palette der Natur hergibt - vom strahlenden Sonnengelb über giftiges Grün bis hin zum kräftigen Türkis des karibischen Meeres. Bilder oder Accessoires von tropischen Früchten und exotischen Tieren verwandeln die eigenen vier Wände schließlich in den persönlichen Garten Eden.

Stöbern Sie in der Produktwelt von amirior!