Ikat-Design

Mit Ikat bezeichnet man eine malaysische Webtechnik, bei der das verarbeitete Garn abschnittsweise eingefärbt wird. Dabei können verschiedene Farben eingesetzt werden, bunt oder zweifärbig. Im einfachsten Fall werden Streifen erzeugt, bei Einfärbung mehrerer Abschnitte werden dadurch wunderschöne, exotische geometrische Muster geschaffen.

In den letzten Jahren hat sich dieser Einrichtungstrend mehr und mehr verbreitet und ist bereits eine etwablierte Stilrichtung. Die Einrichtungsbranche hat diesen Design-Trend für sich entdeckt und es gibt ein breites Angebot an verschiedensten Ikat-Mustern, Stoffen und Dekorations-Accessoires. Die geometrischen bunten Formen erzeugen eine moderne, stilbewusste Anmutung, dabei kann man der Farbwahl freien Lauf lassen und entscheiden, ob man zwei- oder mehrfärbige Stoffe möchte.

 

Ikat lässt sich auch sehr leicht kombinieren und mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen verbinden. Ob ländlich, modern oder klassisch, mit ausgewählten Ikat-Dekorationselementen setzt man deutliche Akzente und erzeugt eine stilvolle Atmosphäre. Zu schönen verschnörkelten Holzmöbel können die schönen Ikat-Stoffe ebenso gut kombiniert werden, wie zu schlichten, puristischen, modernen Möbeln. In jedem Fall eine besondere Ergänzung, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 

Die Beliebtheit dieser Stilrichtung lässt sich wohl am besten erklären, da die Designs exotisch und fremd wirken. in Europa gibt es keine vergleichbare Stilrichtung, die den Designs ähneln würde. Und so versprüht man natürlich Internationalität und Offenheit, wenn man sich an neue Stilrichtungen heranwagt. Ikat-Designs haben sich durchgesetzt und scheinen als Trend ein wenig auszuharren.

 

In unserer Produktwelt finden Sie unter der Rubrik Kissen verschiedene Ikat-Stoffen, oder Sie kreieren sich gleich Ihre persönliches Wunschprodukt im Ikat-Design!

 

Hier gelangen Sie direkt ins Design-Studio