Bedroom Stories

Nicht umsonst nenn man das Schlafzimmer das „Allerheiligste“.

 

Es ist einer der intimsten Räume der Wohnung und einer, in dem wir besonders viel Zeit verbringen. Diesen Ort liebevoll einzurichten lohnt sich, denn Wo ließe es sich besser entspannen als dort, wo man von schönen und persönlichen Dingen umgeben ist?

 

Ein individuell gestaltetes Bett beeinflusst die Atmosphäre des Raumes am nachhaltigsten. Das Bett ist der Mittelpunkt des Zimmers und verdient deshalb auch bei der Dekoration besondere Aufmerksamkeit.

 

Mit einer gesteppten Tagesdecke erzeugen sie eine gemütliche Atmosphäre und zugleich eine persönliche Note. Türmen sich davor mehrere Reihen von Zierkissen unterschiedlicher Größen auf, wirkt das besonders einladend. Spielen sie hier mit unterschiedlichen Materialien, Mustern und Farben, um die opulente Gesamtwirkung zu unterstreichen.

 

Decken und Plaids sollten farblich zum Raum abgestimmt sein, weil sie eine große Fläche bedecken. Nicht zuletzt sind es aber vor allem die kleinen, persönlichen Gegenstände und dekorativen Details, die den Charakter eines Zimmers prägen.

 

Gestalten Sie nun selbst ihr Traumschlafzimmer in unserem Design-Studio.